Ab sofort online Standbuchung möglich

Liebe Vereinsmitglieder,

wie wir schon geschrieben haben, ist eine eingeschränkte Nutzung der offenen Stände ab sofort möglich. Die Einschränkungen derzeit sind klar definiert, es kann nur jeder zweite Stand am 25m und 50m-Stand genutzt werden.

Sobald demnächst auch die Luftdruckhalle wieder genutzt werden darf, steht die Halle auch zur Buchung online.

Das bedeutet, dass wir auf unbestimmte Zeit auf eine Standbuchung ausweichen müssen, wie man es auch vom Tennis kennt. Es ist leider derzeit nicht möglich ohne Voranmeldung zum Training zu kommen.

Zur Vereinfachung haben wir eine Buchungs-Software aufgenommen. Bitte nach Möglichkeit auf telefonische Terminabsprachen verzichten.

Zur Buchung muss jeder Schütze sich einmalig registrieren und kann sich danach für eine bestimmte Trainingszeit dort eintragen.

Solange der Stand als „Frei“ gekennzeichnet ist, kann die Zeit gebucht werden. Das Tool ist relativ einfach und intuitiv zu verwenden.

Hier geht es lang zur Buchung!

Die Hygienevorschriften und die Maskenpflicht werden hierdurch nicht aufgehoben. Bitte die Hinweise am Eingang und am Stand bitte beachten!